Internistische Endokrinologie

Im internistischen Bereich betreuen wir Menschen mit allen Hormon- und Stoffwechselerkrankungen. Ein Fokus liegt dabei auf den „Volkskrankheiten“ Diabetes, Schilddrüsendysfunktion und Osteoporose.

Wir verstehen uns als Partner unserer Patienten. Innerhalb der Behandlung schlagen wir Therapiewege vor und bieten gleichzeitig auch menschliche Unterstützung. Zu unserem Angebot gehören auch spezielle Kurse und Schulungen, in denen wir Sie umfassend aufklären, damit Sie ihre Erkrankung besser verarbeiten und bewältigen können.

Damit wir Ihnen bestmöglich weiterhelfen können, arbeiten unsere Ärztinnen und Ärzte interdisziplinär – also fachübergreifend – zusammen. So stellen wir sicher, dass wir insbesondere bei komplexeren Krankheitsbildern die erfolgversprechendste Therapie für Sie finden.

Unser hausinternes endokrinologisches Speziallabor ermöglicht eine schnelle Klärung der Krankheitsursachen; eine umfangreiche Konsiliartätigkeit sichert die rasche Ausarbeitung eines individuellen Therapieplans.

Unsere Behandlungsschwerpunkte
 

  • Adipositas/Essstörungen (Über-/Untergewicht)
  • Diabetes mellitus (Schwerpunktpraxis Diabetes)
  • Enzymstörungen (Adrenogenitales Syndrom)
  • Haarausfall (Alopezie)
  • Hypophysenerkrankungen (Hirnanhangdrüse)
  • Nebennierenerkrankungen
  • Osteoporose (Knochenstoffwechsel)
  • PCO-Syndrom (Syndrom polyzystischer Ovarien)
  • Schilddrüsenerkrankungen
  • Störungen der männlichen Fortpflanzung (Andrologie)
  • Stoffwechselstörungen