Gynäkologische Endokrinologie

Hormonstörungen können bei Frauen in jedem Alter auftreten. Häufig handelt es sich dabei um Zyklusstörungen. Diese können mit oder ohne Androgenisierungserscheinungen (Akne, Behaarungsprobleme, Haarausfall) auftreten. Diese Symptome sind häufig sehr belastend.

Bei einem unerfüllten Kinderwunsch ist entscheidend, wie lange dieser besteht und ob dabei ein regelmäßiger Zyklus vorliegt. Inwieweit lediglich eine Beratung ausreichend ist oder wie umfangreich die Diagnostik sein sollte, klären wir mit Ihnen im Gespräch.

Auch beim Thema Verhütung, insbesondere in Risikosituationen, beraten wir Sie gerne.

Unsere Behandlungsschwerpunkte
 

  • Zyklusstörungen
  • PCO-Syndrom
  • Verstärkte Behaarung/Haarausfall und Akne
  • Gewichtsprobleme
  • Kontrazeption
  • Hormonersatztherapie (HRT)
  • Kinderwunsch

Bei komplexeren Fragestellungen arbeiten wir interdisziplinär – ziehen also bei der Behandlung Ärzte anderer Fachrichtungen aus unserer Praxis hinzu. Zudem nutzen wir zur Abklärung von Krankheitsursachen unser eigenes Speziallabor.